Tödliches Trauern

„Das Blut unserer Kameraden wird der Treibstoff der Raketen sein, die den Zionisten Tod und Zerstörung bringen“, teilte ein Sprecher des Islamischen Dschihad der Weltöffentlichkeit gestern mit. Mit der gleichen Inbrunst, mit der sie Parolen skandieren, scheinen die Dschihadisten auch ihre Beerdigungen zu begehen – um dabei weitere Märtyrer zu produzieren. So wurden laut der International Herald Tribune gestern mindestens vier Menschen bei einem Begräbnis verletzt, als nach Schüssen in die Luft eine Starkstromleitung auf sie herunterfiel. Bereits am Freitag war die Granate am Gürtel eines Dschihadisten bei einer Beerdigung explodiert und hatte mehrere Tote und mindestens 30 Verletzte zur Folge.


2 Antworten auf “Tödliches Trauern”


  1. 1 besserscheitern 21. Dezember 2007 um 0:06 Uhr

    Warum habt ihr die Smilies nicht freigeschaltet. Ich wollte den posten wo sich einer vor Lachen auf dem Boden windet. Granaten auf ner Beerdigung, tss.

  2. 2 Counting the Cats 23. Dezember 2007 um 9:40 Uhr

    Warum nicht ein Smilie, der vor Lachen platzt? :-) Habe leider keine Ahnung, wie das mit den Smilies geht, aber ich mache mich mal schlau.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.